Die Autoren bei 1bis19 – das Magazin für demokratische Kultur

Redaktion 1bis19

Autor

1bis19.de schreibt in eigener Sache

Bastian Barucker

Autor

Bastian Barucker, *1983, ist ausgebildeter Überlebenstrainer und Wildnispädagoge. Er begleitet seit mehr als 15 Jahren Menschen dabei, sich in der Natur wieder zu Hause zu fühlen. Er hat selber bis zu einem Jahr gemeinschaftlich in der Wildnis gelebt, lehrte an verschiedenen Hochschulen Deutschlands und ist Vorstand und Gründer eines Naturkindergartens. -> www.bastian-barucker.de -> blog.bastian-barucker.de

Martina Binnig

Autor

Musikerin, Musikwissenschaftlerin und Musikpädagogin. Von 1999 bis 2014 freie Journalistin u.a. für die Neue Osnabrücker Zeitung. Derzeit Promotionsstudium (historische Musikwissenschaft) in Köln.

Juliane Bitsch

Autor

Juliane Bitsch, Dr. med., Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie, Weiterbildung in epidemiologischer Methodik und Erfahrung in der Bewertung klinischer Studien

René Blažević

Autor

Vor 29 Jahren geboren und aufgewachsen in Berlin. Als Fotograf, Ingenieur und Unternehmer stets hin- und hergerissen zwischen Kreativität und Wissenschaft.

Martin Bloem

Autor

1973 in Kiel geboren und dort aufgewachsen Studium der Neueren und Neuesten Geschichte und Politikwissenschaften (Magister, HU Berlin und Concordia Universtity of Montrèal) Studium der Psychologie (Diplom, FU Berlin) Nach Tätigkeit im Tourismussektor und als Verfahrenspfleger als Berufsschullehrer bei Berlin tätig seit August 2021 Freiwilligendienst in Moshi/Tansania

Dietrich Brüggemann

Autor

Geboren in München, aufgewachsen in Deutschland und Südafrika, Abitur und Zivildienst in Regensburg. Diverse Jobs beim Film. Regiestudium an der Babelsberger Filmhochschule. Während des Studiums zahlreiche Kurzfilme, einige erfolgreich, andere erfolglos, sowie zahlreiche Regieassistenzen bei spektakulär teuren Musikvideos.

Johanna Eisele

Autor

Ich heiße Johanna. Ich bin 58 Jahre alt und seit vielen Jahren verheiratet. Wir haben gemeinsam zwei erwachsene Töchter, die in Heidelberg und Karlsruhe an naturwissenschaftlichen Fakultäten studieren. In den vergangenen 17 Monaten war das für sie und alle anderen Studentinnen und Studenten nur sehr eingeschränkt möglich. Ich arbeite seit meinem 29. Lebensjahr und habe mit meiner Berufstätigkeit einige Monate pausiert, um meine Babys in dieser Welt willkommen zu heißen.

Thomas Eisinger

Autor

Thomas Eisinger (58) ist Schriftsteller, Business Coach und Start-up Investor. Im Jahr 2000 war er Co-Founder von explido, das heute als iProspect zu den größten deutschen Online Marketing Agenturen zählt. Nach seinem Exit interessierte er sich mehr für den Menschen als die Technik. Daraus entstand seine Tätigkeit als Coach (metafokus.de) sowie seit 2018 die Schriftstellerei. Im September 2021 erschien sein Roman „Hinter der Zukunft“, der die heutigen Entwicklungen befremdlich genau vorhersagt. Seine Artikel erschienen u. a. auf Tichys Einblick, der Achse des Guten und im eigenen Blog: www.thomas-eisinger.de

Jens Fischer Rodrian

Autor

Jens Fischer Rodrian ist Musiker, Komponist, Musikproduzent und Dichter www.wahnundsinn.com

Jana Franke Frey

Autor

Jana Franke Frey, 50 Jahre, ist Theaterpädagogin und Lehrerin

Dirk Gardt

Autor

Name von der Redaktion zum Schutz des Autors geändert

Agnese Grassi

Autor

Andreas Hansche

Autor

Andreas Hansche lebt in Berlin und arbeitet als IT-Systemadministrator. Nebenbei schreibt er auf seinem Blog andreashansche.de.

Andreas Hansel

Autor

Unternehmer aus dem Rhein-Main-Gebiet. Zahlreiche Publikationen zu fachlichen, wissenschaftlichen und gesellschaftlichen Themen des Zeitgeschehens.

DINZLER Kaffeerösterei AG

Autor

Das Familienunternehmen DINZLER Kaffeerösterei AG mit Hauptsitz in Irschenberg im oberbayerischen Landkreis Miesbach übernahm 1998 die von Otto Dinzler im Jahr 1950 gegründete Traditionsrösterei und baute den Betrieb seitdem kontinuierlich aus. Der mittelständische Betrieb mit rund 200 Mitarbeitern führt neben der Kaffeerösterei auch eine Gastronomie mit Konditorei und eine Eventlocation mit einer Kaffeeakademie. „Kaffee ist unser Leben“ ist das ehrliche Motto der Familie Richter, die das Unternehmen bereits in zweiter Generation führt.

Hartmut Kanwischer

Autor

Dr. med. Hartmut Kanwischer M.A. ist Facharzt für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Facharzt für Innere Medizin und Kardiologie, Systemischer Therapeut und Systemischer Supervisor, M.A. Management von Gesundheits- und Sozialeinrichtungen, Wirtschaftsmediator.

Johannes Kirnberger

Autor

Moritz Koloff

Autor

Moritz Koloff, 24, aus dem Südschwarzwald, staatlich geprüfter Techniker für Automatisierungstechnik und seit einem halben Jahr als Junior- Projektleiter im Anlagenbau für Abwassertechnik tätig.

Casey Koneth

Autor

Silvia Krull

Autor

Mitglied von 1bis19 e.V.

Ahmad Laila

Autor

Ahmad Laila, freier Journalist und Filmemacher, lebt in Beirut, Libanon. TV-Moderator bei "Al-Quds TV Channel", Manager des Menschenrechts-Kurzfilmfestivals 2020 für den Euro-Mediterranean Human Rights Monitor. Medienbeauftragter verschiedener Menschenrechtsvereinigungen im Libanon (IHR, Wosoul und Jafra).

Ernesto Lamas

Autor

Ernesto Lamas hat in den 80ern das argentinische legendäre Community-Radio “FM La Tribu” mitgegründet. Er ist Dozent für Kommunikationswissenschaften an der Universität von Buenos Aires und war 2003-2011 AMARC-Koordinator für Lateinamerika und die Karibik.

Friedrich Lange

Autor

Katja Leyhausen

Autor

Ich bin Germanistin, ich habe deutsche Sprache und Literatur studiert. Ich forsche im Bereich von Sprachwissenschaft und Sprachgeschichte.

Hans-Christoph Loebel

Autor

Hans-Christoph Loebel, geboren und aufgewachsen in Hannover, Abitur Studium der Rechtswissenschaft an der Universität Göttingen, Erste und zweite juristische Staatsprüfung, Zivildienst, Wissenschaftlicher Mitarbeiter von Prof. Dr. Ralf Dreier, Wissenschaftlicher Assistent von Prof. Dr. Robert Alexy, Lehrkraft für besondere Aufgaben an der Universität Kiel, Wissenschaftlicher Referent am Deutschen Jugendinstitut, Wissenschaftlicher Referent am Deutschen Institut für internationale pädagogische Forschung, Lektor für juristische Fachverlage, Dozent für Öffentliches Recht (Staatsrecht, Öffentliches Dienstrecht) an der Hochschule der sächsischen Polizei Mitarbeit an juristischen Lehrbüchern, Aufsätze in juristischen Fachzeitschriften

Nora Mittelstädt

Autor

Die Schriftstellerin Nora Mittelstãdt ist 47 Jahre, verheiratet, hat 3 Kinder und lebt in der Uckermark.

Karsten Montag

Autor

Karsten Montag, Jahrgang 1968, hat Maschinenbau an der RWTH Aachen, Philosophie, Geschichte und Physik an der Universität in Köln sowie Bildungswissenschaften in Hagen studiert. Er war viele Jahre Mitarbeiter einer gewerkschaftsnahen Unternehmensberatung, zuletzt Abteilungs- und Projektleiter in einer Softwarefirma, die ein Energiedatenmanagement- und Abrechnungssystem für den Energiehandel hergestellt und vertrieben hat.

Rebecca Niazi-Shahabi

Autor

Rebecca Niazi-Shahabi stammt aus einer deutsch-iranisch-israelischen Familie und lebt in Berlin. Sie arbeitet als Autorin und Werbetexterin, produzierte mehrere Radio-Features für den RBB und schreibt populär-philosophische Sachbücher, von denen einige Bestseller wurden. In ihrer Arbeit geht es vor allen Dingen um die Tücken der Selbstverwirklichung und die Erwartung von anderen.

Sven Nicke

Autor

Sven Nicke lebt mit seiner Familie in Wien und ist Vater eines neunjährigen Sohnes. Er hat über 20 Jahre als Gymnasiallehrer „an“ und „mit“ Schulen in Deutschland und im Ausland gearbeitet, gelebt und gelitten. Zur Zeit ist er Mitglied im Bildungsteam der Plattform Respekt.plus.

Tristan Nolting

Autor

Tristan Nolting (geb. 1998, Lüdenscheid) ist Schriftsteller in den Bereichen Spiritualität, Wissenschaft, Medizin, Psychologie, Philosophie und Poesie. 2020 hat er seinen B.A. in Oecotrophologie an der FH Münster gemacht, 2021 den Master of Science in Psychologische Medizin / Komplementäre Medizin an der Londoner Metropolitan Universität. Seine vielfältigen Erfahrungen verarbeitet er in seinen Bücher, seinem Podcast (DENKMAL) und Beiträgen in Magazinen wie 1bis19 und Metal Health Rx. Seine leicht verständliche, stringente Denkweise regt zur Auseinandersetzung mit wissenschaftlichen Themen und deren einfacher Übertragung in den Alltag an.

Dr. Wolf Pfannenstiel

Autor

Elke Pöhle

Autor

Elke Pöhle, Ende 50, hat an der Leipziger Universität Biowissenschaften mit Fachrichtung Immunologie/Neurobiologie studiert und war nach dem Studium in einem veterinärmedizinischen Institut, das inzwischen in das Friedrich-Löffler-Institut eingegliedert wurde, tätig. Sie hat dort das zur Virologie gehörende Zellzuchtlabor aufgebaut und an der Prüfung eines Impfstoffes für Schafe mitgearbeitet. Pöhle ist in der DDR aufgewachsen und wohnt mit ihrer Familie in der Nähe von Dresden.

Friedrich Pürner

Autor

Dr. Friedrich Pürner ist Facharzt und Epidemiologe. Bis November 2020 war er Chef des Gesundheitsamts Aichach-Friedberg bei Augsburg, in Bayern. Nachdem er die Corona-Maßnahmen kritisiert hat, wurde er ins Bayerische Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit Oberschleißheim strafversetzt, sagt er.

Clara Riesling

Autor

Clara Riesling ist seit 2000 freie Journalistin und Autorin für RBB, DeutschlandFunk, MDR. Autorin für 1bis19.

Henning Rosenbusch

Autor

Unabhängiger Journalist/Fotograf, seit 2001 nach bestem Wissen und Gewissen der Wahrheit verpflichtet: Berichterstattung aus Schweden seit 2020.

Sonja Sorglos

Autor

Sonja Sorglos (Name von der Redaktion geändert) schreibt seit 2010 für Magazine und Zeitschriften Kolumnen

Oliver Sperl

Autor

Oliver Sperl studierte Kommunikationsdesign, Typografie und Illustration an der Fachhochschule Hamburg. Er war für Agenturen in Berlin, San Diego und Hamburg tätig und ist seit 2000 selbständiger Designer in Berlin. "Gutes Design ist so wenig Design wie möglich." - Dieter Rams https://oliversperl.myportfolio.com/work

Dr. Christian Steidl

Autor

Dr. Christian Steidl, Jahrgang 1973, Diplomchemiker. CSU-Mitglied seit 1989, bis 2016 Stadtrat in Erlenbach a. Main. Mitglied seit 2017, Beisitzer seit 2019 im Bundesvorstand der WerteUnion.

Miriam Stein

Autor

Miriam Stein ist österreichisch-schweizerische Schauspielerin. In Deutschland wurde sie unter anderem durch die Filme „Goethe!“ und „Unsere Mütter, unsere Väter“ bekannt, in denen sie Hauptrollen spielte. 2014 wurde Stein mit dem „Romy Film- und Fernsehpreis“ als Beliebteste Schauspielerin ausgezeichnet, 2020 mit dem Schweizer Filmpreis in der Kategorie Beste Darstellerin für „Moskau Einfach!“.

Sarah Stern

Autor

Sarah Stern lebt in der Nähe von Dresden, ist Mutter zweier Kinder und im medizinisch-sozialen Bereich tätig. In ihrer Arbeit hat Stern gelernt, dass niemand gut, böse, perfekt oder in einem Satz erklärbar ist. „Wir alle sind voller Emotionen und täten gut daran, den Dingen mit Demut und einem offenen Geist zu begegnen.“

Nadine Strotmann

Autor

Nadine Strotmann schreibt u.a. für den Demokratischen Widerstand

Andreas Turnwald

Autor

Dr. Jörg Uhlig

Autor

Studium der Biologie (Diplom) Universität Regensburg Promotion 2001 im Fachbereich Virologie am Universitätsklinikum Regensburg, Institut für Medizinische Mikrobiologie und Hygiene Seitdem für unterschiedliche Firmen im Außendienst (Bereich Life Science, Industrie) tätig. 51 Jahre alt, verheiratet, 5 Kinder

Titus von Groote

Autor

*1978 bei Maastricht, Studium der Kultur- , Sprach und Rechtwissenschaften, Politikberater, Legal Counsellor EC Health, Innovative medicines initiative u.a., Publizist, Autor unter verschiedenen Pseudonymen

Frank Wilke

Autor

Frank Wilke, Jahrgang 1976, ist Diplom-Ingenieur und Mitglied bei 1bis19 e.V.

Eugen Zentner

Autor

Eugen Zentner, Jahrgang 1979, studierte Germanistik und Philosophie in Leipzig. 2016 promovierte er in der Literaturwissenschaft. Heute arbeitet er als freier Journalist und schreibt für mehrere alternative Medien. Seit September 2020 betreibt er den Blog kultur-zentner.de.

Wir stehen zusammen

Autor

"Wir stehen zusammen" ist ein Zusammenschluss freier mittelständischer Unternehmer. In der Corona-Krise wurden durch zwanghafte Eingriffe, einseitige Darstellungen und inzwischen offensichtliche Hinhalte-Strategien, unter Ausblendung von gesellschaftlichen, gesundheitlichen und wirtschaftlichen Folgeschäden, Vertrauen und Glaubwürdigkeit vollständig verspielt.

Teilen