Standardbild

Martin Bloem

1973 in Kiel geboren und dort aufgewachsen Studium der Neueren und Neuesten Geschichte und Politikwissenschaften (Magister, HU Berlin und Concordia Universtity of Montrèal) Studium der Psychologie (Diplom, FU Berlin) Nach Tätigkeit im Tourismussektor und als Verfahrenspfleger als Berufsschullehrer bei Berlin tätig seit August 2021 Freiwilligendienst in Moshi/Tansania
1bis19-Kilimanjaro-Arbeiten und Leben in Tansania – ein Erfahrungsbericht

Arbeiten und Leben in Tansania – ein Erfahrungsbericht

Anfang September veröffentlichte der Leiter des Ressorts Gesellschaftsthemen der Neuen Zürcher Zeitung, der Schweizer Michael Schilliger, eine Herz anrührende Reportage aus Sansibar, einem Gliedstaat der Vereinigten Republik Tansania und nannte sie eine „Reise ins Herz des Wahnsinns“. Wie lebt und arbeitet sich aber in einem Land wie Tansania, das die „größte Katastrophe der jüngeren Menschheitsgeschichte einfach verdrängt“ (zit. Schilliger), tatsächlich?