Standardbild

Paul Brandenburg

Publizist, Arzt und Unternehmer. Vorstandsvorsitzender 1bis19 - Initiative für Grundrechte und Rechtsstaat e.V.. Veröffentlicht seit seinem KulturSPIEGEL-Bestseller 2013 in verschiedenen Medien zu allen Aspekten der Verwirklichung von Grundrechten.
1bis19.de Videobeitrag

Einsames Sterben unter aller Augen – zwanzig/eins

Der endlose Lockdown verändert unsere Kultur: Viele Künstler haben Arbeitsverbot und kämpfen um ihre Existenz. Von Einzelnen abgesehen, scheint die Szene trotzdem zu schweigen. Auch christliche Kirchen sind von weitreichenden Einschränkungen betroffen. Nicht nur Gottesdienste und Gemeindeleben, gerade der Beistand für Alte und Kranke wird erheblich gestört. Der stille Tod von Kunst und christlichem Leben: Herrscht im Kulturbetrieb und den Kirchen einhellige Überzeugung von solcher Notwendigkeit oder doch Konformitätsdruck?

Der Regierung neue Kleider

„Auffällig aus medizinischer Sicht war am Jahr 2020 allenfalls seine Unauffälligkeit. So unauffällig war es, dass eine wissenschaftliche Bagatelle ab März die Fachwelt beherrschen konnte: ein neu identifiziertes Mitglied der bekannten Familie der Corona-Viren namens SARS-CoV2. Wie sich schnell bestätigte, verlief eine Infektion mit diesem Virus bei den meisten Menschen…