Sind wir jetzt Bettelmusikanten?

Audio-Interview mit dem deutsch-ungarischen Tenor Daniel Pataky

Von Camilla Hildebrandt, Autorin bei 1bis19

Der deutsch-ungarische Tenor Daniel Pataky hat ein Violinstudium an der Bartók Hochschule für Musik in Miskolc absolviert und studierte im Anschluss an der Franz Liszt Music Academy Budapest. Schon in der Studienzeit trat er an der ungarischen Staatsoper auf, wo er bis heute regelmäßig gastiert. Seit 2012 ist er festes Ensemblemitglied am Theater Bielefeld. 2015 wurde er mit dem BIELEFELDER OPERNTALER ausgezeichnet. Zahlreiche Konzerte führten Pataky u.a. an das Tschaikowsky Konservatorium in Moskau, die Tokyo Opera City, sowie in die USA, nach Rumänien, Österreich, Spanien, Estland.

Foto: Daniel Pataky
Länge: 13:09 Minuten

Teilen

Schreibe einen Kommentar