Pressespiegel

Damit Sie immer die aktuellsten Informationen zu unserer Initiative 1bis19 erhalten,
können Sie sich hier
zu unserem Newsletter anmelden.

Neue Zürcher Zeitung, 22.5.2020

NZZ.de vom 22.05.2020: „Der bürgerliche Corona-Protest“ von Marc-Felix Serrao

Neue Zürcher Zeitung, 22.5.2020

„Aber es gibt auch den anderen, massvollen Protest. Die Initiative «1 bis 19» etwa, die nach eigenen Angaben aus Ärzten, Ökonomen, Anwälten, Künstlern, Soldaten, Ingenieuren und Studenten besteht, kritisiert die aus ihrer Sicht unverhältnismässigen Grundrechtseinschränkungen und eine fehlende Langzeitstrategie der Regierung. Die parlamentarische Opposition hat in den Augen dieser Demonstranten bisher versagt. Deshalb stehen sie auf der Strasse – ohne Verschwörungstheorien zu verbreiten und ohne «Widerstand» zu brüllen, aber mit ausreichendem Abstand zueinander.“

Neue Zürcher Zeitung, 10.5.2020

„Dass es noch eine andere Form des Protests gibt, kann man etwas früher vor dem Brandenburger Tor erleben. Dort stehen etwa zehn Personen hinter einem Transparent: «Für Grundrechte und Rechtsstaat». (…) Ihnen gehe es nicht darum, die Gefahr des Coronavirus kleinzureden, sondern darum, dass Grundrechte im Schnellverfahren ausgehebelt worden seien, sagt der Soldat. Das sei nicht in Ordnung. Die Einschränkungen müssten verhältnismässig sein, und das Ziel der staatlichen Massnahmen müsse, anders als bisher, klar definiert und kommuniziert werden. Die Frage, ob er Deutschland für eine Diktatur halte, beantwortet der Mann mit einem fassungslosen Blick.“

Aktuelle Information zur Falschmeldung
der Deutschen Presse Agentur (dpa) vom 9.5.20 finden Sie hier.

RBB, Abendschau, 2.5.2020

RBB Abendschau vom 02.05.2020 (Quelle: Rundfunk Berlin Brandenburg).

BZ, 2.5.2020

BZ Live Ticker vom 2.5.2020 (Quelle: bz.de)

Jetzt für Grundrechte & Rechtsstaat einsetzen!

Jetzt Mitglied werden!